Öffnungszeiten DI–SO 11–18 Uhr

20 Jahre Hafenmuseum!

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

20 Jahre Hafenmuseum!

17 März um 11:00

20 Jahre Hafenmuseum

Das Hafenmuseum wird 20 Jahre – das möchten wir mit Ihnen feiern! Mit Chorgesang und Musik von Nagelritz, einer Familienführung mit „Fiete Hansen“, mit einer Museums-Rallye, mit Gesprächen über Vergangenes und Kommendes, mit Kaffee und Kuchen. Der Eintritt ist frei!

 

Programm Jubiläumssonntag am 17. März 11-18 Uhr

 

11 Uhr: Familienführung – Fiete Hansen löscht ein Schiff!

Mit Hafenarbeiter „Fiete Hansen“ geht es auf große Entdeckungstour durch das Museum. Fiete kennt den Hafen wie seine Westentasche und hat allerhand to vertellen: Wie kommt der Kakao aus Übersee bis in unsere Tasse? Wie schwer ist wohl ein Kaffeesack? Und was ist eigentlich ein Lukenvize?

Da Fiete lieber schnackt als arbeitet, muss ordentlich mit angepackt werden!

 

12 Uhr: Nagelritz: Sehnsüchtige Seemannsmusik

Mit frivoler Doppeldeutigkeit, frechem Augenzwinkern und maltesererprobter Seemannskehle bewegt sich Dirk Langer, alias Nagelritz zwischen Comedy, Kabarett und Chanson. Dass hier kein Mann kommt, der “La Paloma” spielt, liegt auf der Hand. Nagelritz steht für modernes Seemannsgarn, skurrile Geschichten und sehnsüchtige Seemannsmusik –

weitab der bekannten Shanties.

 

12.30 Uhr: Museumstalk

So war es wirklich – Imke Burma im Gespräch mit der Museumsleitung. Anne Schweisfurth und Claudia Seidel blicken zurück und nach vorn und geben Einblick in 20 Jahre Hafenmuseum.

 

13-17 Uhr: Museumsrallye

Sinnesreise durch das Hafenmuseum: Kakao, Gewürze, Baumwolle und Kaffee – mit allen Sinnen werden Waren aus Übersee erkundet, die in den Bremer Häfen ankamen und auch heute noch hier umgeschlagen werden. Stationenlauf zum Schnuppern, Tasten, Schmecken für Genießer und Entdecker.

 

13:30 Uhr: Nagelritz: Sehnsüchtige Seemannsmusik

 

15 Uhr: Chor Don Bleu singt Maritimes in Schräglage

Der Chor Don Bleu des Blaumeier Ateliers ist nicht nur für schöne Töne bekannt und berüchtigt. Immer wieder besticht er sein Publikum durch die gewitzten Texte und schrägen Kompositionen seiner Lieder. Klangvoll bezieht der Chor Stellung zu den tiefergehenden Fragen des Lebens auf See.

 

16 Uhr: Chor Don Bleu singt Maritimes in Schräglage

 

Die Museums-Bar mit Getränken und Kuchen hat von 12-17 Uhr geöffnet.

Details

Datum:
17 März
Zeit:
11:00 - 18:00
Veranstaltungskategorie:
Back To Top

Danke an unsere Förder:innen

Das Hafenmuseum Bremen wird gefördert von:

Support

Sie wollen die Arbeit des Hafenmuseum unterstützen?

Wir freuen uns über Ihre Spende, selbstverständlich erhalten
Sie umgehend eine Spendenbescheinigung von uns.

Unsere Bankverbindung
Sparkasse Bremen
IBAN
DE63 2905 0101 0001 6249 15
BIC SBREDE22XXX

Subscribe now