Öffnungszeiten DI–SO 11–18 Uhr

Kalender

Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

Wiederkehrend

Dein eigenes Bild als Lichtpause

Hafenmuseum Am Speicher XI 1, Bremen, Deutschland

mit Christian Reimann Bringe ein Foto mit als Vorlage! Wir bereiten die Belichtungschemikalien vor und machen ein A4-Büttenpapier damit lichtempfindlich. Gemeinsam bearbeiten wir dein Bild und erstellen ein Negativ daraus. Das Bild wird dann belichtet und ausgewaschen. Nach einer kleinen Wartezeit, wo ich dir noch mehr über diese Technik erzähle, nimmst du Dein Bild und Dein […]

Wiederkehrend

Schatten-Boxen

Hafenmuseum Am Speicher XI 1, Bremen, Deutschland

mit Katrin Seithel Wir gestalten kleine Boxen, in denen sich so einiges verbergen kann. Was es ist, das verraten vielleicht die Schatten... Bringe gerne eine Taschenlampe mit! Materialkosten: 2 €

Wiederkehrend

Zwei Schatten – eine Figur

Hafenmuseum Am Speicher XI 1, Bremen, Deutschland

mit Gönna Jensen Es werden abstrakte Gebilde aus Draht gestaltet, welche je nach Ausrichtung ein ganz anderes Muster an die Wand werfen. Die Figuren werden so gestaltet, bis der Schatten die gewünschte Form angenommen hat. Materialkosten: 1 €

Schiffe und andere Modelle aus Karton

Hafenmuseum Am Speicher XI 1, Bremen, Deutschland

Die „IG Kartonmodellbau Bremen und umzu“ ist ein Wochenende zu Gast im Hafenmuseum und zeigt ihre Modelle von Schiffen, Architektur, Flug- und Fahrzeugen. Die Gruppe arbeitet auch vor Ort  ind en Museumsräumen und lässt sich dabei über die Schulter sehen. Interessierte sind herzlich willkommen!  

Wiederkehrend

Schiffe und andere Modelle aus Karton

Hafenmuseum Am Speicher XI 1, Bremen, Deutschland

Die „IG Kartonmodellbau Bremen und umzu“ ist ein Wochenende zu Gast im Hafenmuseum und zeigt ihre Modelle von Schiffen, Architektur, Flug- und Fahrzeugen. Die Gruppe arbeitet auch vor Ort  ind en Museumsräumen und lässt sich dabei über die Schulter sehen. Interessierte sind herzlich willkommen!  

Wiederkehrend

Zwei Schatten – eine Figur

Hafenmuseum Am Speicher XI 1, Bremen, Deutschland

mit Gönna Jensen Es werden abstrakte Gebilde aus Draht gestaltet, welche je nach Ausrichtung ein ganz anderes Muster an die Wand werfen. Die Figuren werden so gestaltet, bis der Schatten die gewünschte Form angenommen hat. Materialkosten: 1 €

Wiederkehrend

Trickfilmworkshop

Hafenmuseum Am Speicher XI 1, Bremen, Deutschland

mit Jakob Bodden Am Trickfilmtisch produziert ihr einen Kurzfilm im Stile von Lotte Reiniger. Anschließend sucht ihr eine Musik aus und vertont damit euren Trickfilm. Wenn ihr wollt, laden wir eure Filme auf unseren YouTube-Kanal.

20 Jahre Hafenmuseum!

Das Hafenmuseum wird 20 Jahre – das möchten wir mit Ihnen feiern! Mit Chorgesang und Musik von Nagelritz, einer Familienführung mit „Fiete Hansen“, mit einer Museums-Rallye, mit Gesprächen über Vergangenes und Kommendes, mit Kaffee und Kuchen. Der Eintritt ist frei!   Programm Jubiläumssonntag am 17. März 11-18 Uhr   11 Uhr: Familienführung - Fiete Hansen […]

Eröffnung: Points of View

Fotografie Lisa Hilli: „Damien Kereku wearing a Midi, Matupit, Papua-Neuguinea“, 2015   Points of View Künstlerische und wissenschaftliche Perspektiven auf die deutsche Kolonialgeschichte im Westpazifik Grußwort: Dr. Jan Hüsgen, Deutsches Zentrum für Kulturgutverluste Einführung: Prof. Dr. Ruth Schilling, Geschäftsführende Direktorin DSM Tobias Goebel, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, DSM Gespräch (auf Englisch): Centering Black women. Lisa Hilli, Melbourne […]

Points of View: Künstler:in und Forscher:in – was bedeutet das für das künstlerische Arbeiten?

Künstler:in und Forscher:in – was bedeutet das für das künstlerische Arbeiten? Gespräch mit Lisa Hilli (Tolai-Künstlerin) und Elianna Renner (Bremen), englisch mit deutscher Einführung. Moderation: Prof. Ingo Vetter, Hochschule für Künste, Bremen Im Rahmen der Sonderausstellung "Points of View"   Being artist and scientist – what does that mean for artistic work? Talk with Lisa […]

Points of View: Expert:innen im Gespräch

Hafenmuseum Am Speicher XI 1, Bremen, Deutschland

Führung mit Kurator Tobias Goebel (DSM) und und Ethnologe Dr. Dieter Heintze durch die Ausstellung Points of View. Heintze, Jahrgang 1938, war von 1974 bis 2000 Leiter der völkerkundlichen Abteilung am Übersee-Museum Bremen.  

Hafendüfte

Hafenmuseum Am Speicher XI 1, Bremen, Deutschland

Spaziergang mit allen Sinnen durchs Hafengebiet für Familien mit Kindern ab 5 Jahren Düfte im Hafen?! Aber hallo! Kommt mit auf unseren Familienspaziergang durch den Hafen: Ausgestattet mit Mörsern, Nasenklammern und Becherlupen untersuchen wir (fast) alles, was uns im Hafen unter die Nase kommt! Der Überseehafen und der Europahafen haben mit ihren Gerüchen lange das […]

Wasser für alle

Hafenmuseum Am Speicher XI 1, Bremen, Deutschland

Wanderausstellung des Bremer Informationszentrums für Menschenrechte und Entwicklung Die Ausstellung informiert über die weltweite Versorgung mit Wasser und gibt Anregungen für unseren Umgang mit der kostbaren Ressource. Es geht um die Themen Süßwasser und Trinkwasser, um die weltweite sanitäre Versorgung, um sogenanntes virtuelles Wasser, um Wasserverbrauch und Wassersparen. Vorgestellt werden darüber hinaus Wasserprojekte in Durban […]

Points of View: Expert:innen im Gespräch

Hafenmuseum Am Speicher XI 1, Bremen, Deutschland

Führung mit den Kurator:innen Tobias Goebel und Anne Schweisfurth durch die Ausstellung Points of View. 90 min Tickets: 7 € / 5 €

Points of View: The Legacy of Scientist Otto Tetens

Hafenmuseum Am Speicher XI 1, Bremen, Deutschland

The Legacy of Scientist Otto Tetens: German Samoa's most important documentarian photographer Lecture by Anthony Brunt (Samoa/New Zealand), in english There were three commercial photographers operating in Samoa during the German colonial period and also a number of amateur photographers among the settler community. Arguably, none can match the body of work of Otto Tetens, […]

Lange Nacht der Bremer Museen 2024

Hafenmuseum Am Speicher XI 1, Bremen, Deutschland

Zwischen Bremen und Übersee geht es durch die Nacht: Die Sonderausstellung „Points of View“ führt uns nach Papua-Neuguinea und reflektiert die Deutsche Kolonialzeit. Es erwartet Sie ein Programm zum Hören und Sehen, zum Machen und Fühlen, zum Lauschen und (Mit-)Singen. Mit Märchen und Legenden, mit Musik vom Internationalen Musikcafé Bremen und einem Sprachkurs in Tok […]

Maritimer Familientag am Speicher XI

Hafenmuseum Am Speicher XI 1, Bremen, Deutschland

Auch in diesem Jahr laden der Überseestadt-Marketingverein und die Wirtschaftsförderung Bremen wieder ein zum Familienfest rund um den Speicher XI! Das Hafenmuseum ist natürlich dabei: Mit Fiete Hansen geht es auf Entdeckertour durchs Museum (11.30 Uhr und 13 Uhr) und an der Seilerstation könnt Ihr Euch ein buntes Seil drehen (15-17 Uhr! Außerdem gibt es […]

Points of View: Vom Sammelfieber und dem kolonialen Blick

Hafenmuseum Am Speicher XI 1, Bremen, Deutschland

Vom Sammelfieber und dem kolonialen Blick Vortrag von Dr. Martina Kleinert (Südsee-Sammlung Obergünzburg) über den Allgäuer NDL-Kapitän Karl Nauer im Rahmen der Sonderausstellung Ausstellung Points of View. Seit 1903 im Dienste des Norddeutschen Lloyd im Bismarckarchipel tätig, wird der gebürtige Allgäuer Karl Nauer 1908 dem Bremer Wissenschaftler Dr. Cohn auf einer mehrmonatigen Sammelreise auf den […]

Die Geschlechterdimension der Wasserkrise

Hafenmuseum Am Speicher XI 1, Bremen, Deutschland

Weltweit sind Frauen stark betroffen von unzureichenden Wasser-, Sanitär- und Hygienebedingungen. Zudem haben sie oft weniger Mitspracherecht, um sich für Verbesserungen einzusetzen. Das ist ungerecht und angesichts des Klimawandels auch strategisch unklug. Durch die stärkere Berücksichtigung der Erfahrungen von Frauen kann der Zugang zu sauberem Wasser und sicherer Sanitärversorgung verbessert werden. Vortrag von Alexia Knappmann […]

Kundentag der Sparkasse Bremen

Hafenmuseum Am Speicher XI 1, Bremen, Deutschland

Seit 2018 ermöglicht die Sparkasse Bremen den freien Eintritt ins Hafenmuseum für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren! Zeit, sich zu revanchieren: Am Samstag, den 8. Juni heißt es Eintritt frei für alle Kundinnen und Kunden der Sparkasse Bremen. Nach Vorlage Ihrer SparkassenCard können Sie von 11-18 Uhr unsere Dauerausstellung sowie die Sonderausstelung "Points of […]

Das koloniale Archiv und die (Un)möglichkeit darin zu forschen.

Hafenmuseum Am Speicher XI 1, Bremen, Deutschland

Was hat die Kolonialgeschichte des Westpazifik mit Bremen zu tun? Wie können wir heute Geschichten neu erzählen, ohne die kolonialrassistische Perspektive des Archivmaterials zu reproduzieren? In diesem Rundgang durch die Ausstellung Points of View berichten Kurator Tobias Goebel und die Kulturwissenschaftlerin Dominika Vetter über ihre Erfahrungen mit der Archivrecherche. Für alle, die gerne mehr zur […]

Blueing – Einfach blau machen.

Hafenmuseum Am Speicher XI 1, Bremen, Deutschland

Landschaftliches Wassermanagement nach dem Vorbild der Natur Die Welt verliert weltweit an fruchtbarem Boden. Die Ursachen für die Verschlechterung von Böden sind vielfältig: Überweidung, Abholzung, Klimaveränderungen und anderes. Vor 25 Jahren riefen daher die Vereinten Nationen den Welttag zur Bekämpfung von Wüstenbildung und Dürre aus. Die Landschaftsplanerin und Projektentwicklerin Ina Küddelsmann (mensch und region) regt […]

Points of View: Martin Voigt – Ein fotografisches Portrait

Hafenmuseum Am Speicher XI 1, Bremen, Deutschland

Vortrag von Historiker Dieter Klein über den Kaiserlicher Postagenten, Fotografen und Kunstsammler in Deutsch-Neuguinea. Im Rahmen der Ausstellung Points of View. Unterwegs auf Schiffen des Norddeutschen Lloyds von 1902-1906 brachte es Voigts berufliche Tätigkeit mit sich, dass er weite Teile der Deutschen Kolonie kennenlernte. Dabei fotografierte er engagiert. Der Historiker Dieter Klein zeigt zahlreiche eindrucksvolle […]

Points of View: Auf den Spuren der deutschen Kolonialzeit im Westpazifik

Hafenmuseum Am Speicher XI 1, Bremen, Deutschland

Auf den Spuren der deutschen Kolonialzeit im Westpazifik Studierende der Universität Bremen (Fachbereich 8, Geschichte) führen durch die Bremer Innenstadt Treffpunkt: Roland auf dem Marktplatz   Following German Colonial History in the Western Pacific guided tour through the City Center of Bremen meeting point: Roland on the market place

Back To Top

Danke an unsere Förder:innen

Das Hafenmuseum Bremen wird gefördert von:

Support

Sie wollen die Arbeit des Hafenmuseum unterstützen?

Wir freuen uns über Ihre Spende, selbstverständlich erhalten
Sie umgehend eine Spendenbescheinigung von uns.

Unsere Bankverbindung
Sparkasse Bremen
IBAN
DE63 2905 0101 0001 6249 15
BIC SBREDE22XXX

Subscribe now